Zutaten: (für 8 Personen)

  • 250 Gramm Mascarpone (weicher Frischkäse)
  • 50 Gramm weißer Farinzucker
  • 175 ml Fruchtsaft (vorzugsweise ein reiner, dickflüssiger Fruchtsaft)
  • Lange Finger
  • 150 Gramm Brombeeren
  • 150 Gramm Heidelbeeren (Sie können auch 300 Gramm Beeren statt Brombeeren verwenden)
  • 125 ml Schlagsahne
  • 1 Esslöffel Kakaopulver

Zubereitung:

  • Verrühren Sie den Mascarpone mit dem Farinzucker und 50 ml Saft in einem Mixer.
  • Bedecken Sie den Boden einer (nicht so großen) flachen Schale mit der Hälfte der Mascarpone-Mischung.
  • Gießen Sie den Rest des Saftes in eine tiefe Schüssel.
  • Rühren Sie mit langen Fingern nacheinander den Saft und legen Sie anschließend die Finger nebeneinander auf die Mascarpone-Mischung, bis sie vollständig bedeckt ist: Drücken Sie die Mischung leicht an.
  • Mit dem restlichen Mascarpone bestreichen und die Früchte darauf verteilen.
  • Schlagen Sie die Schlagsahne halb steif und bestreichen Sie die Früchte damit.
  • Für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank aushärten lassen.
  • Nehmen Sie das Gericht aus dem Kühlschrank und bestreuen Sie es mit Kakao.
  • Verwenden Sie dazu ein Sieb oder einen Streuer.

(Bron: AllerHande)